Aktuell

Evangelische Lukasgemeinde möchte ins Gievenbecker Zentrum

Nachdem nach jahrelanger Wartezeit nun das Areal der Oxfordkaserne in Stadtbesitz übergegangen ist, können nun auch die Planungen für den Neubau der Kirche auf dem Areal der Oxfordkaserne weitergeführt werden. Oliver Boelke, der Kirchenbaumeister der Gemeinde, hat die Planungen des Neubaus vorgestellt, den die Gemeinde vorantreibt, um vom Gelände der Kirche am Coesfelder Kreuz näher zur Gievenbecker Stadtmitte zu gelangen. Der Baubeginn soll bereits dieses Jahr erfolgen, die Planungen hierfür sind bereits sehr weit fortgeschritten.